Über 19 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Günter Klepke

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Günter Klepke

Günter Klepke (* 19. Juli 1930 in Berlin; † 31. August 2020) war ein deutscher Zauberkünstler und Zauberhändler.

Leben

Günter Klepke wuchs in Berlin auf. Im Stadteil Charlottenburg besuchte er die Volksschule.

Als er sechs Jahre alt war, entdeckte er das Zaubergeschäft Zauberkönig. Den ersten Zauberkünstler, den Günter Klepke erlebte, war ein Künstler im Varieté-Theater Scala, in das ihn sein Vater mitgenommen hatte. Dieser zauberte in erster Linie mit Zigaretten. Etwas später erlebte Klepke den Zauberkünstler Fredo Marvelli im kleinen roten Saal der Philharmonie.

Ab 1950 war er als Wachmann bei einer amerikanischen Einheit tätig. Durch seine späteren Besuche im Geschäft Zauberkönig lernte er auch Valentino Graziadei kennen, der ihn sehr beeindruckte.

Nach dem Tod von Regina Schmidt im Jahre 1978 übernahm Günter Klepke das Zaubergeschäft Zauberkönig Berlin, das er bis 1995 führte. Danach übergab er es an seine Tochter.

Klepke-Biografie

Veröffentlichungen

Literatur/Quellen


Bereiche zum Thema Zauberbuch
Autoren || Verlage ||Themen