Über 23 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Bogenmischen

Aus Zauber-Pedia
Version vom 28. Juni 2014, 10:18 Uhr von Wittuswitt (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bogenmischen

Zwei durch ➟ Riffelmischen oder durch Einschneiden an den Schmalseiten etwa 1 cm tief verzahnte Kartenpäckchen werden zwischen den beiden Handflächen an den anderen freien Schmalseiten eingeklemmt, nach oben durchgebogen (konvex) und fallen beim Nachlassen des Druckes mit einem rauschenden Geräusch zu einem Päckchen zusammen.