Über 15 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Abbott’s Get-Together

Aus Zauber-Pedia
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Firmenansicht um 1975

Abbott’s Get-Together bezeichnet eine Veranstaltungsreihe, die von dem gleichnamigen Unternehmen jährlich in Colon, Michigan, USA, ausgetragen wird.

Geschichte

Die Veranstaltung wurde 1934[1] von dem Firmeninhaber Percy Abbott zusammen mit seinem Partner Recil Bordner ins Leben gerufen. Seitdem findet sie jährlich statt. 2017 wird sie zum 80. Mal ausgetragen. Lediglich in den Jahren 1950, 1951, 1958 und 1960 fanden keine Kongresse statt.[2]

Besonderheiten

Der Veranstaltungsort Colon, ist ein kleiner Ort mit rund 1200 Einwohnern. Unterkunft für die vielen Kongressteilnehmer wird zum größten Teil von Privatpersonen gestellt, die in dieser Zeit Zimmer vermieten. Die Veranstaltungen finden vornehmlich in der Turnhalle der örtlichen High School statt. Der Kongress dauert im allgemeinen drei Tag lang, an denen im Schnitt rund 1000 Zauberkünstler teilnehmen. Es werden Seminare und Shows geboten.

Über viele Jahre waren ständige Gäste Karrell Fox und Neil Foster.

Quellen (Auswahl)

  • Magicana, Vol. 37, Nr. 219, Oktober/November 1989, Seite 3
  • Magic, Vol. 12, Nr. 12, August 2003, Seite 54 ff.

Weblinks

  • [http:/www.magicgettogether.com/ Homepage]

Nachweise

  1. oftmals wird das Jahr 1937 angegeben, dagegen spricht ein ausführlicher Artikel in der Magic, Vol. 12, Nr. 1, September 2002, Seite 64
  2. Missing Four Years, in: Magic, Vol. 12, November 2002, Seite 27