Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Zauber-Pedia. Durch die Nutzung von Zauber-Pedia erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.Weitere Informationen
Hauptmenü öffnen

Zauber-Pedia β

Fritz Maser

Friz Maser (* 24. April 1944; † 25. Juli 2007) war ein deutscher Zauberkünstler und -händler.

Leben

Fritz Maser trat im Arpil 1964 dem Verein Magischer Zirkel von Deutschland bei. Er trat unter den Künstlernamen „Bialla jr., die lebende Zielscheibe“ und Fred Masoni[1] auf.

 
Katalog Masoni, 1966

Fritz Maser hatte den Original-Bialla-Todesschuß mit allen Rechten, einschließlich Namen von Frau Inge Bialla übernommen. 1994 bot er diese Darbietung zum Verkauf an.[2]

Um 1966 führte er ein Zauberunternehmen unter der Bezeichnung Masoni-Magie[3]. Sein Hauptkatalog war eine Weiterführung des vom Rolando Studio herausgegebenen Kataloges, lediglich das Wort „Rolando“ wurde durch den Aufkleber Masiono angepasst.

Quellen

Nachweise

  1. Geschützte Bühnennamen in: Magie, Heft 10, 1964, Seite 313
  2. Magie, Heft 7, 1994, Seite 277
  3. Magie, Heft 4, 1976, Seite 122