Über 24 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Thomas Otto

Aus Zauber-Pedia
Version vom 23. November 2016, 01:15 Uhr von Erdnase (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Thomas Otto; Foto: Wittus Witt

Thomas Otto (* 23. November 1967) ist ein deutscher Zauberkünstler und Moderator.

Leben

Wie man bekannte Kunststücke neu inszenieren kann, zeigt eindrucksvoll der Zauberkünstler Otto. Obwohl seine Eltern ebenfalls aus einem künstlerischen Beruf stammten (Tänzer), verlangten sie vom Sohn eine „bürgerliche” Berufsausbildung. Aber kaum war er ausgelernter Chemielaborant, wechselte er in das Lager der Berufs-Zauberkünstler.

2008 kreierte er sein erstes Soloprogramm „Scheinbar unscheinbar“.

Seit 2010 ist er mit der künstlerische Leiter des Lübecker Festivals der Magie, durch das er ebenfalls als Moderator führt.

Literatur

Website