Über 24 Millionen Aufrufe seit März 2014!

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine E-Mail.

Günther Portzky

Aus Zauber-Pedia
Version vom 30. Juli 2023, 14:59 Uhr von Wittus (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Günther Portzky, Autorenfoto

Günther Portzky (* 29. Juli 1933; † 30. Juli 2004 in Augsburg) war ein promovierter Mediziner, Amateurzauberkünstler und Autor.

Leben

Von Haus war Günther Portzky Allgemeinmediziner mit einer eigenen Praxis in Augsburg. Nebenher beschäftigte er sich intensiv it der Zauberkunst.

1978 wurde er Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland.[1]

Vor allem publizierte er in den Zauberperiodika Magie und Magische Welt.

Bei seinen Auftritten nannte er sich Al Conray.

Artikel in Magische Welt

  • Kleines Koloquium zum Thema Fachzeitschriften, Heft 1, 21. Jahrgang, 1972, Seite 3
  • Zum Thema Kerzen, Heft 5, 21. Jahrgang, 1972, Seite 165
  • Zum Thema Ballone, Heft 2, 22. Jahrgang, 1973, Seite 49
  • Zum Thema Würfel, Heft 3, 22. Jahrgang, 1973, Seite 90
  • Hexeneinmaleins, Heft 5, 22. Jahrgang, 1973, Seite 159
  • Kabbala, Heft 6, 22. Jahrgang, 1973, Seite 201
  • Sex und Magie, Heft 3, 23. Jahrgang, 1974, Seite 83
  • Magische Symbole und Zaubersprüche, Heft 4, 23. Jahrgang, 1974, Seite 149
  • Zauberbücher und Magierstäbe, Heft 5, 23. Jahrgang, 1974, Seite 186
  • Zum Thema ILLUSIONEN, Heft 6, 23. Jahrgang, 1974, Seite 225
  • Merlins Zauberstab, Heft 1, 24. Jahrgang, 1975, Seite 23
  • Computer-Magie, Heft 2, 24. Jahrgang, 1975, Seite 70
  • Magiers Klage, Heft 5, 24. Jahrgang, 1975, Seite 186
  • Al Capone Tuchtrio, Heft 1, 25. Jahrgang, 1976, Seite 14
  • Zwei Themen - ganz kurz, Heft 3, 25. Jahrgang, 1976, Seite 116
  • Bemerkungen zu Geheimnisse der Kulturgeschichte, Heft 5, 25. Jahrgang, 1976, Seite 195
  • Capriccio, Heft 1, 26. Jahrgang, 1977, Seite 10
  • Geschichte des Zylinderhutes, Heft 3, 26. Jahrgang, 1977, Seite 137
  • Magische Wurzeln, Heft 5, 26. Jahrgang, 1977, Seite 234ff
  • Schlußeffekt für ein Taubenprogramm, Heft 2, 27. Jahrgang, 1978, Seite 74
  • Achtunddreißigster Österreichischer Magierkongreß, Heft 3, 42. Jahrgang, 1993, Seite 241
  • Seiden-Television, Heft 1, 43. Jahrgang, 1994, Seite 11
  • Mehrlade-Tuchpistole, Heft 2, 43. Jahrgang, 1994, Seite 120
  • verrückte Flaschenwanderung, Heft 3, 43. Jahrgang, 1994, Seite 212
  • Neununddreißigster Kongreß österreichischer Magier, Heft 3, 43. Jahrgang, 1994, Seite 253
  • Gert Graf von Haslingen und Partnerin Cora, Heft 4, 43. Jahrgang, 1994, Seite 352
  • sieben-Karten-Trick, Heft 3, 44. Jahrgang, 1995, Seite 218
  • Schwarze Magie, Heft 4, 44. Jahrgang, 1995, Seite 334
  • Money - Money - Money, Heft 1, 45. Jahrgang, 1996, Seite 35
  • Alois vom Tegernsee, Heft 3, 45. Jahrgang, 1996, Seite 209
  • Bericht vom 41.Österreichischen Magier-Kongreß, Heft 3, 45. Jahrgang, 1996, Seite 244
  • Klitzekleines Zaubermärchen, Heft 2, 46. Jahrgang, 1997, Seite 158
  • Eisschrank-Intermezzo, Heft 1, 47. Jahrgang, 1998, Seite 23
  • Gaudi um das Thema Feuer, Heft 4, 47. Jahrgang, 1998, Seite 308
  • Vergangen ist nicht gleich unmordern, Heft 2, 49. Jahrgang, 2000, Seite 152

Artikel in Magie

  • Magie mit Blumen, Heft 2, 1979, Seite 40
  • Merlins Zauberstab, Heft 4, 1979, Seite 103
  • Cognac-Erscheinen, Heft 2, 1980, Seite 49
  • Der Kongresstrick mit Riesenkarten, Heft 2, 1995, Seite 56

Nachweise

  1. Magie, Heft 3, 1978, Seite 93