Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Yunke

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yunke, Spanien, FISM-Kongress 2000
Yunke, Spanien, FISM-Kongress 2009

Yunke ist die Bühnenbezeichnung für ein aus Spanien stammendes Zauberduo, das vorwiegend Groß-Illusionen präsentiert, die in üppiger Bühnenkulissen spielen.

Auf dem FISM-Weltkongress in Lissabon, 2000, gewannen sie damit einen zweiten Preis in ihrer Sparte.

Beschreibung

Gewitter, Blitze. Auf der Bühne ahnt man den Prunksaal eines weitläufigen Schlosses. Ein Mädchen stürzt herein, offensichtlich auf der Flucht vor etwas Grauen erregendem, versteckt sich in einer Pappkiste. Es folgen drei Illusionen: aus der Pappkiste wird die Schwerter- und Stockkiste, es schließt sich eine verblüffende Enthauptung und die Illusion Interlude an.[1]

Auszeichnungen

  • 2. Preis in Groß-Illusionen, FISM, Busan 2018

Quellen

Nachweise

  1. Magie, 80. Jahrgang, Heft 9/10, 2000, Seite 325