6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Yann Frisch

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
FISM 2012, Blackpool
FISM 2012, Blackpool
FISM 2012, Blackpool

Yann Frisch (* 5. März 1990 in Südfrankreich) ist ein französischer Zauberkünstler.

Leben

Als Yann Frisch 10 Jahre alt war, begann er sich fürs Zaubern und Jonglieren zu interessieren. Etwas später besuchte er eine Zirkusschule und versuchte, das Zaubern mit dem Jonglieren zu verbinden.

2007 besuchte er die Zirkusschule in Lyon, danach ging er nach Toulouse.

Er kreierte eine außer- und eigenwillige Routine zum Becherspiel. Er verwendet einen Kaffeebecher und einen großen Ball. Dieser erscheint und verschwindet unter dem Becher, auch verdoppelt er sich. Dazu spielt Yann Frisch einen verwirrten und sich selbst verblüffenden jungen Mann.

Yann Frisch zeigte diese Darbietung im Wettbewerb zu den FISM Zauber-Weltmeisterschaften 2012 in Blackpool und errang damit den Grand-Prix.

WEB-Links