Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Wolf Fr. Rischau

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolf Fr. Rischau bei einem Zauberauftritt 2007

Wolf Fr. Rischau (* 30. Juli 1934 in Lübeck) ist ein deutscher Zauberkünstler und Autor.

Leben

Nach der Mittleren Reife erlernte er den Beruf des Kellners im Hamburger Hotel Reichshof. Anschließend reiste er häufig ins Ausland. Er war längere Zeit in Schweden und in Spanien.

Noch während der Lehre in Hamburg sah Wolf Fr. Rischau den Zauberkünstler Kalanag, der ihn begeisterte. Kurz darauf entdeckte Rischau, etwas 18 Jahre alt, das Zaubergeschäft von Janós Bartl und kaufte hier seine ersten Kunststücke.

Nach einer längeren Pause fand er schließlich ab den späten 1970er Jahren wieder zur Zauberkunst. Seinen ersten öffentlichen Auftritt präsentierte er am 17. Februar 1977 bei einem Tennisclub in Hamburg-Sasel. Aber auch danach ruhte für eine Weile das Hobby berufsbedingt erneut. Erst im Mai 1984 trat er wieder öffentlich auf. Durch den Zauberkünstler Christoph-Joachim Schröder fand Rischau dann 1986 zum Verein Magische Nordlichter. Hier ist er ein sehr aktives Mitglied. Für die Zeitschrift Magische Welt verfasst Rischau seit 2007 regelmäßig Kunststückbeschreibungen.

Artikel in Magische Welt

  • Die rote Dame: in Heft 3, 56. Jahrgang, 2007, Seite 156
  • Film ab: in Heft 3, 56. Jahrgang, 2007, Seite 157
  • Teufelswürfel II: in Heft 2, 57. Jahrgang, 2008, Seite 94
  • Musik ist Trumpf: in Heft 4, 5. Jahrgang, 2013, Seite 487
  • Ohne Abdeckung: in Heft 5, 5. Jahrgang, 2013, Seite 506
  • Schraubenmutter: in Heft 5, 5. Jahrgang, 2013, Seite 510
  • Segä: in Heft 5, 5. Jahrgang, 2013, Seite 509
  • Sensor, Der: in Heft 5, 5. Jahrgang, 2013, Seite 508
  • Magische Zeiten : in Heft 5, 64. Jahrgang, 2015, Seite 695
  • Universalschachtel, Die: in Heft 5, 64. Jahrgang, 2015, Seite 697
  • Unmöglich: in Heft , 9. Jahrgang, 2017, Seite 838/49
  • 5-Cent-Mirakel, 10. Jahrgang, 2018, Seite 959
  • Auf den Knoten kommt es an, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 965
  • Ein 7-Kartenkunststück , ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 998
  • Eine Durchdringung, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 935
  • Eine Karate-Karte, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 966
  • Federicos Kartenkontrolle, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 1006
  • Gerade oder ungerade, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 933
  • Happy Birthday, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 932
  • Leicht? Noch leichter, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 1005
  • Magische Hände, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 1004
  • Mysteriöse Zündholzschachtel, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 934
  • Nur mal so zwischendurch, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 958
  • Nur mit Zigarettenpapier, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 964
  • Riesengedächtnis, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 1002
  • Röntgenaugen, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 1001
  • Thermopapier, 10. Jahrgang, 2018, Seite 963
  • Traumhaft sicher, 10. Jahrgang, 2018, Seite 1000
  • ... und Erwachsene ebenso, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 961
  • Vorhersagen, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 962
  • Wo ist das Problem?, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 999
  • Zauberhafte Erinnerungen, ZauberSalz, 10. Jahrgang, 2018, Seite 957

Quellen

  • Archiv Magische Welt
  • Vita in: Rundbrief, Dezember 1994, Magische Nordlichter, Seite 7