Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Walter J. Gydesen

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Waldemar John "Walter" Gydesen (*14. November 1917 in Rhinelander, Wisconsin; † 15. Januar 1996) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Autor und Sammler.

Leben

Im Alter von 10 Jahren begann er, sich für die Zauberkunst zu interessieren, als er einen Zauberkasten geschenkt bekam. Von dem Bauchredner und Amateurzauberkünstler The Great Lester, der ebenfalls in Wisconsin lebte, erhielt er Zauberunterricht.

1937 arbeitete Gydesen für das Zauberunternehmen Abbott's Magic Company in Colon, später auch fürJim Sherman in Chicago.

1942 trat er der Navy bei und er heiratete im selben Jahr Barbara Palmer. 1969 zog das Paar nach Chicago, Walter Gydesen Manager der Verkaufsabteilung für Magic Inc wurde. Nach seiner Pensionierung im Jahre 1982 zog die Familie in die Nähe ihrer Tochter nach New Britain, Connecticut.

1959 begann er, das Periodikum Magicol herauszugeben.

Quelle