Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Walter Behm

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walter Behm

Walter Behm (* 17. April 1904 in Berlin; † 13. Dezember 1967 in Wenningstedt, Sylt) war ein deutscher Musiker und Zauberkünstler.

Leben

Walter Behm kam im Zweiten Weltkrieg per Zufall zur Zauberkunst. 1950 wurde er auf dem Zauberkongress in München für seine Vorführung mit der Silbermedaille ausgezeichnet.

In Volkshochschulen hielt er Vorträge unter dem Titel Vom Wesen und Werden der Zauberkunst und Okkultismus – kritisch betrachtet. Er war ein engagierte Aufklärer sogenanntner Hellseher.

Da er in Sylt zuhause war, nannte er sich oftmals "Deutschlands nördlichster Zauberkünstler".

Quellen

  • Nachruf in Magie, Heft 2, 1986, Seite 391