Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Walter Bangemann

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walter Bangemann

Walter Bangemann (* 5. Oktober 1907 in Hannover; †16. November 1973 ebenda) war ein deutscher Amateurzauberer.

Leben

Im Hauptberuf war Bangemann Reiseleiter. Seine Vorliebe galt der Mikro-Magie. Hier bastelte er und tüftelte er zahlreiche Kunststücke, die für viele als Sammlergegenstände galten. Sie waren oftmals recht aufwändig hergestellt. Teilweise fand er auf seinen vielen Reisen Utensilien, die er für seine Kunststücke verwenden konnte. So brachte er einmal von einer Orientreise sehr alte Vasen mit, die er für das Kunststück "Seilvase" verwenden wollte.

Walter Bangemann war Gründungsmitglied des OZ Hannover 1934, Vorstandsmitglied des Magischen Zirkels von Deutschland von 1951 bis 1973 und seit 1972 Ehrenmitglied des MZvD. Von 1950 bis 1973 leitete er den Ortszirkel Hannover und er war auch dessen Ehrenmitglied.

Quellen

  • Magie, Heft 11, 1964, Seite 322
  • Magie, Heft 5, 1968, Seite 482