6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Vanni Pulé

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vanni Pulé, 2011

Vanni Pulé (* 18. Mai 1949 als Var-Knee Pulley) ist ein maltesischer Zauberkünstler, Sammler und Autor.

Leben

Vanni Pulé begann bereits in frühen Kinderjahren mit der Zauberkunst. Sein erstes Zauberbuch war Teach yourself Magic von Elsden Tuffs. Als er 13 Jahre alt war, trat er zum ersten Mal öffentlich auf. Drei Jahre später zeigte er seine Kunst im Fernsehen.

In den frühen 1970er Jahren trat er vor allem in Varietés auf. In seiner Heimat Malta trat er jahrelang regelmäßig im Fernsehen auf. Zu seinen Vorbildern gehören Paul Daniels und Billy McComb.

Vanni Pulé gibt für Kollegen Seminare und er hat in mehreren Zauberperiodika Artikel veröffentlicht. Von 2011 bis 2012 fungierte Vanni Pulé als internationaler Präsident der Vereinigung International Brotherhood of Magicians.[1]

Artikel

  • Shakin’ it, in: M-U-M, 91. Jahrgang, August 2001, Seite 14

Weblinks

Quellen

  • Ian Adair über Vanni Pulé in: Magigram, 11. Jahrgang, Heft 2, Oktober 1978
  • Anniversary in Malta, in: Linking Ring, 69. Jahrgang, Heft 1, Januar 1989, Seite 109
  • Vanni Pulé - Malta, in: Magicana, 44. Jahrgang, Juni/Juli 1996, Nr. 259, Seite 16

Nachweise

  1. I.B.M. Programmheft, Dallas, 28. Juni bis 2. Juli 2011, Seite 4