Über 12 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Tom Bowyer

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tom Bowyer

Tom Bowyer (* 15. Juni 1902 in Wolverhampton, England; † 25. November 1949 in Toronto, Kanada) war ein in England geborener Zauberkünstler, Autor und Erfinder.

Wirken

Tom Bowyer kamm bereits in jungen Jahren nach Kanada. Als er etwa 15 oder 16 Jahre alt war, arbeitete er als Bürolaufbursche bei der kanadischen Pacific Railway in Vancouver. Während dieser Zeit begann er, sich für die Zauberkunst zu interessieren.

In Kanada trat Tom Bower auch unter dem Namen T. Van Russell auf. In Toronto wurde er Mitglied im Verein der I.B.M.

In dem Periodikum Ibidem veröffentlichte er einige Artikel, u. a. auch seine Kreation The Repeat Bill Trick (1938).

Tom Bowyer war eng mit Sid Lorraine befreundet und gehörte zu dem Kreis, dem Sid Lorraine erstmals vom Center-Tear berichtete.

Quellen

  • The Sphinx, Vol.48, No. 10, Dezember 1949, Tom Bowyer, Seite 262
  • The Bat, No. 73, January 1950, Nachruf, Seite 614
  • The Linking Ring, Vol. 29, No. 11, Januar 1950, Nachruf von Sid Lorraine, Seite 20