Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Thommy Ten

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thommy Ten und Amelie

Thommy Ten (* 19. Juni 1987 in St. Pölten, Österreich als Thomas Höschele) ist ein östereichischer Zauberkünstler und Autor.

Leben

Thommy Ten erhielt im Alter von 10 Jahren sein erstes Zauberbuch und einen Zauberkasten.

Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften der Zauberkunst 2001, gelang es ihm, mit 13 Jahren den Titel „Österreichischer Meister der Juniorenmagie“ verliehen zu bekommen.

Nach seiner Ausbildung zum Kommunikationsmanager wurde er professioneller Zauberkünstler.

2010 errang er auf den Österreichischen Meisterschaften einen Titel in der Sparte Erfindungen und wurde im Jahr darauf „Deutscher Meister der Mentalmagie“.

Einem größeren Publikum wurde er durch TV Auftritte in ORF-Sendung Die große Chance. Hier schaffte er es bis ins Halbfinale.

Seit 2011 arbeitet er mit seiner Partnerin Amélie von Toss zusammen.

Im Jahr 2012 traten Ten und Amélie mit ihrem Akt „feingefühl“ bei Das Supertalent auf.[1]

Veröffentlichungen

TV-Shows (Auswahl)

  • Puma Werbespot Hollywood (Puma, 2009)
  • Die große Chance – Das Halbfinale (ORF1, 2010)
  • Das Supertalent (RTL), 2012)
  • Explosiv – Das Magazin, (RTL, 2012)
  • Frank Elstner – Menschen der Woche, (SWR, 2013)
  • Stefan Raab – TV total (PRO 7, 2014)

Auszeichnungen

  • 1. Platz in der Sparte Juniorenmagie (2001)
  • Österreichischer Meister der Juniorenmagie (2001)
  • Österreichischer Meister in magischen Erfindungen (2010)
  • Sieger der Sparte Mentalmagie bei den österreichischen Meisterschaften (2010)
  • Deutscher Meister der Mentalmagie (2011)
  • Top 3 der Mentalmagie bei den Weltmeisterschaften der Zauberkunst (2012)
  • 1. Platz in der Sparte Mentalmagie bei den Vorentscheidungen zur deutschen Meisterschaft der Zauberkunst (2013)
  • Gesamtsieg bei den Vorentscheidungen zur deutschen Meisterschaft (2013)[2]
  • Deutscher Meister der Mentalmagie (2014–2017)[3]

Nachweise

  1. Das Supertalent 2012 Thomas Höschele und Amélie machen Jury mit "Mentalmagie" sprachlos- Webseite von RTL
  2. 1. Preis und punkthöchste Darbietung, Website von Thommy Ten und Amélie.
  3. Preisträger, Website des Magischen Zirkels von Deutschland.

Weblinks