6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

The Joyal Index P as in Ponsin

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Joyal Index P as in Ponsin ist der Titel eines Nachschlagwerkes speziell für Kartenzauberkunststücke.

Geschichte

Autor des Buches ist Martin Joyal, der Zauberbücher aus der Zeit von 1584 bis 2000 nach Kartenkunststücken durchforscht hat. Insgesamt hat er aus rund 1 700 Titeln 14 000 Kunststückbeschreibungen aus englischsprachigen Büchern zusammengestellt, die von insgesamt rund 1 200 Zauberkünstlern stammen.

Die Publikation erhebt jedoch nicht den Anspruch komplett zu sein, sie umfasst 298 Seiten.

Bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt sind vier Bänder erschienen. Außer zum Buchstaben P gibt es Ausgaben zu N, V und Annemann 1&2