Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Ten Ichi

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ten Ichi, Sphinx, 1941

Ten Ichi (* 1852 als Tenichi Shokyokusai Hattori; † 14. Juni 1912) war ein anfangs japanischer Universitätsprofessor, bis er sich der Zauberkunst annahm.

Leben

Ten Ichi ist besonders durch das Kunststück „Die Daumenfessel“ bekannt geworden. Seit 1988 trat er hauptberuflich als Zauberkünstler auf. In den Jahren 1901 bis 1903 spielte er in den USA auf. Danach, 1903/1904, in Europa. So war er unter anderem sechs Wochen lang im Berliner Wintergarten Variete engagiert.

Ten Ichi ist der Onkel von Tenyo.

Quellen

  • The Sphinx, 1937, Jahrgang 36, Heft 6, Seite 169
  • The Sphinx 1941, Jahrgang 40, Heft 1, Seite 40