Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Tabman

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tabman (auch Tabby Crabb) (* 7. Oktober 1945 in Patauxent River Naval Station, Maryland als Robert Talmage; † 18. April 2011 in Leslie, Georgia) war ein US-merikanischer Zauberkünstler, Musiker und Hersteller von Zauberrequisiten.

Leben

Tabmann wuchs in einer kleinen Gemeind in Georgia auf. Nach der Schule studierte er Politikwissenschaften.

Neben der Zauberei betätigte sich Tabman als Musiker und spielte in verschiedenen örtlichen Bands.

Tabman zauberte bereits seit frühester Kindheit. Dabei entedeckte er sein Talent, Requisiten aus Holz anzufertigen. Besonders bekannt wurden seine Zaubertische, die Tabman Table.

Mit den Kollegen Eric C. Lewis, T. A. Waters, Scotty York und Jeff Busby traf er die Vereinbarung, Requisiten für sie herzustellen und zu vertreiben.

Tabman gründete sein eigenes Unternehmen und begann, für Zauberkünstler weltweit Requisiten herzustellen.

Veröffentlichungen

  • Tabman Magic, 2009, mit einem Vorwort von Pete Biro

Quellen

  • Genii, Mai, 1994, Jahrgng 57, S. 445