6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Spencer Howell

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spencer Howell (* 24. Januar 1915 in Washington, D. C.; † 21. August 1995) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Spencer Howell trat ab 1923 als Teilzeitprofi unter der Bezeichnung Howell, the Boy Magician auf[1]. Zu seinen bevorzugten Kunststücken zählten kurze und rasche Effekte mit Spielkarten. Für das Zauberperiodikum The Sphinx verfasste er mehrere Artikel.

Artikel (Auswahl)

  • Inspriations (?), in: The Sphinx, 29. Jahrgang, Heft 8, Oktober 1930, Seite 321

Quellen

  • Who's Who in Magic, Sphinx, April 1931
  • The Sphinx, 27. Jahrgang, Nr. 6, August 1926, Seite 257

Nachweise

  1. Some Pseudonyms, in: New Pentagram, 13. Jahrgang, Nr.9, November 1981, Seite 72