Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Simon Pierro

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Simon Pierro (2015)
Simon Pierro (2019)

Simon Pierro (* 2. Oktober 1978 in Ettlingen) ist ein deutscher Zauberkünstler.

Leben

Mit 15 Jahren begann sich Pierro für die Zauberkunst zu interessieren. Nach der Schule studierter er zunächst Betriebswirtschaft und schloss das Studium mit einem Diplom zum Wirtschaftsingenieur 2004 ab.

Zusammen mit dem Zauberkünstler und Regisseur Eberhard Riese entwickelte er 2002 die Darbietung Vom Tellerwäscher zum Millionär, mit der er zahlreiche Preise erringen konnte.

2004 wurd er von dem TV-Moderator Frank Elstner entdeckt, der ihn mehrfach für die Sendung Verstehen Sie Saß einsetzte und hier den Lockvogel spielte.

Im Februar 2015 war Simon Pierro Gast in der US- amerikanischen Talkshow The Ellen DeGeneres Show auf. Er bezeichnet sich auch selbst gern als der iPad-Zauberer.

Fernsehauftritte (Auswahl)

  • Verstehen Sie Spaß? ARD ab 2004
  • ZDF-Fernsehgarten, ZDF, 2009–2011
  • Le Plus Grand Cabaret Du Monde, France 2, 2003, 2011
  • Frank Elstner – Menschen der Woche, SWR, 2004, 2011
  • Unglaublich, RTL, 2008

Ehrungen

  • 2003: 2. Platz Allgemeine Magie, FISM-Weltkongress Den Haag
  • Goldene Ringe von Lausanne
  • Magier des Jahres, 2002
  • Siegfried & Roy-Award

Weblinks

Quellen