6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Simo Aalto

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Simo Aalto

Simo Aalto (* 19. März 1960 in Oulu) ist ein finnischer Zauberkünstler.

Leben

Als er neuen Jahre alt war, erhielt er einen Zauberkasten, mit dem sein Interesse für die Zauberkunst geweckt wurde.

Simo Aalto ist der Sohn des Künstlers Eli Aalto und der Lehrerin Airi Aalto. Er ist das jüngste von insgesamt drei Kindern. In Uleaborg absolvierte er eine Privatschule, die er 1979 abschloss.

Nach dem Militärdienst begann er ein Studium zum Kindergärtner an dem Oulu College, das er 1982 abschloss. Bis 1990 war er gleichzeitig als Kindergärtner und Zauberkünstler tätig. Danach wurde er hauptberuflicher Zauberkünstler.

In seinem Land ist er ein erfolgreicher Zauberkünstler für Kinder und war mehrmals im Fernsehen zu erleben.

1993 heiratete er seine Frau Kirsti, die als Gesundheitsmanagering arbeitete und ab 1994 die Bühnenpartnerin von Simo Aalto wurde. Gemeinsam haben sie sieben Kinder. Sie leben (2015) in Porvoon.

Ehrungen

  • 1991: 3. Platz in der Sparte Close-up Zauberei, FISM Kongress, Lausanne
  • 1997: 2. Platz in der Sparte Close-up Zauberei, FISM Kongress, Dresden
  • 2000: 1. Platz in der Sparte Close-up Zauberei, FISM Kongress, Lissabon

Quellen

Weblinks