Über 9 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Shigeo Futagawa

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shigeo Futagawa

Shigeo Futagawa (* 17. Juli 1943 in Yokohama, Japan) ist ein japanischer Zauberkünstler und Autor.

Wirken

1972 machte sich Shigeo Futagawa als Zauberkünstler selbstständig. Er zaubert vor allem mit Spielkarten und Münzen. Auf diesem Gebiet hat er viele Kunststücke und Routinen kreiert, die er zum Teil als "Päckchentricks" vermarktet.[1]Für japanische Zauberzeitschriften hat er zahlreiche Artikel verfasst.

Er tritt weltweit auf und gastierte auch im Magic Castle.

1983 gewann er den Tenkai Preis. Ein Jahr später gewann er auf dem japanischen Close-up-Festival den ersten Preis.

Veröffentichungen

  • Introduction to Coin Magic, 1978
  • The Lecture Notes of Shigeo Futagawa,1997

Quellen

  • Linking Ring, 67. Jahrgang, Nr. 8, August 1987, Seite 86
  • Linking Ring, 52. Jahrgang, Heft 12, Dezember 1972, Seite 122

Nachweise

  1. Anzeige in Magic Manuscript, 6. Jahrgang, 1984,Seite 63