Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Seilvase

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seilvase

In einem Katalog des amerikanischen Zau­bergerätehändlers Hartz von 1873 wird zum ersten Mal dieses Kunststück angeboten. Ein Seil wird in eine Vase getaucht. Lässt man die Vase los, bleibt sie am Seil hängen.
Die Zauberkünstler Fredo Marvelli und Fredo Raxon haben dieses Kunststück in Deutschland besonders in den 1930er und 1970er Jahren bekannt gemacht.