Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Ron Bishop

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ron Bishop
Ron Bishop auf der Titelseite Linking Ring

Ron Bishop (* 1903; † 4. Juni 1995) war ein britischer Zauberkünstler und Autor.

Leben

Während des Zweiten Weltkrieges präsentierte Ron Bisop im Rahmen von Truppenbetreuungen eine Manipuluationsdarbietung, die er Symphony in Smoke nannte.

1938 zog er von London nach Leicester, um hier das größte Warenhaus Morgan Squires als Geschäftsführer zu führen. Nach dem Krieg zog er nach Felixstow und führte hier bis 1956 ein Modegschäft, das er schließlich zu Gunsten der Zauberkunst aufgab.

Er spezialisierte sich auf das Zaubern für Kinder und erreichte eine beachtliche Bekanntheit darin.

1971 wurde er Präsident des British Ring.

Veröffentlichungen

Artikel

  • Finale for the Miser’s Dream, in Linking Ring, Vol. 49, No. 12., 1969, Seite 68

Quellen