Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Rommee: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
 
Zeile 8: Zeile 8:
  
 
Siehe auch die [[Hellmuth Teumer Künstler-Liste]]
 
Siehe auch die [[Hellmuth Teumer Künstler-Liste]]
 
  
 
{{Nachweise}}
 
{{Nachweise}}
Zeile 16: Zeile 15:
 
[[Kategorie:Zauberkünstler]]
 
[[Kategorie:Zauberkünstler]]
 
[[Kategorie:Geboren im 19. oder 20. Jahrhundert]]
 
[[Kategorie:Geboren im 19. oder 20. Jahrhundert]]
[[Kategorie:Gestorben im 20. Jahrundert]]
+
[[Kategorie:Gestorben im 20. Jahrhundert]]
 
[[Kategorie:Mann]]
 
[[Kategorie:Mann]]
 
[[Kategorie:Biografien]]
 
[[Kategorie:Biografien]]

Aktuelle Version vom 26. März 2020, 15:26 Uhr

Rommee im Kabarett Palast-Kaffe in Chemnitz
Rommee im Kabarett Palast-Kaffe in Chemnitz

Rommee (auch Rommé oder Romee) (* im 19. oder 20. Jahrhundert als Alfred Böhm; † im 20. Jahrhundert) war ein deutscher Zauberkünstler. 1941 meldete er sich im Verein Magischer Zirkel von Deutschland an.[1] Einen Monat später wurde er mit der Mitgliedsnummer 654a aufgenommen.[2]

1939 gastierte er im Palast-Kaffee in Chemnitz.[3]

1941 trat er im Berliner Kabarett Vaterland auf.[4]

Siehe auch die Hellmuth Teumer Künstler-Liste

Nachweise

  1. Magie, 24. Jahrgang, 1941, Seite 82
  2. Magie, 24. Jahrgang, 1941, Seite 119
  3. Magie, 39. Jahrgang, Heft 12, Seite 390
  4. Magie, 24. Jahrgang, 1941, Seite 117