Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von Zauber-Lexikon. Durch die Nutzung von Zauber-Lexikon erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern.Weitere Informationen
Hauptmenü öffnen

Zauber-Lexikon β

Rolf Hansen

Rolf Hansen (* 10. Oktober 1885 in Wien als Rudolf Hans „Rolf“ Holba ; † 18. August 1959 in Hamburg), war ein österreichischer Zauberkünstler.

Leben

Von Haus aus war Hansen Graveur. Er arbeitete zunächst in einem Wiener Antiquariat. Sein Vater war ein Wiener Leder-Händler. Hansens Besondersheit bestand darin, möglichst viele Kunststücke in kurzer Zeit vorzuführen. Er zeigte innerhalb von 10 Minuten rund 40 Tricks. 1912 wurde er Berufszauberkünstler. Er trat vornehmlich in Österreich und Deutschland auf. 1914 ging er in de USA und unternahm hier eine Tournee. Nach dem 1. Weltkrieg spielte er hauptsächlich in Varieté-Theater.

Rolf Hansen Erwähnungen