Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Roger Barkann

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roger Barkann auf der Titelseite der M-U-M
Roger Barkann um 1987
Patent Pending von 1944

Roger Barkann (* 25. Juni 1909 in Jersey City, New Jersey, als Barkann Rosinoff; † 23. Mai 1987) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und einer der ersten, der seine Vorträge in Reimen präsentierte.

Leben

Roger Barkann schloss ein Wirtschaftsstudium an der Universität in Pennsylvania ab. Danach zog er nach Kalifornien, um an der Southern California Universität seine Bachelor of Arts abzulegen.

Von Kalifornien zog er nach New York, um hier eine Stelle bei einem Versicherungsunternehmen anzunehmen. Später machter er sich einen Namen als PR-Agent. Er war Präsident der Firma Barkann & Platt. [1][2]

In New York änderte er seinen Namen offiziell in Roger Barkann.[3]

Als Zauberkünstler trat er unter dem Namen Trojan Trixter auf. Er verfasste Artikel für die Zauberperiodika The Sphinx und Genii[4]

Veröffentlichungen

  • Patent Pending or Magic is the Mother of Invention, 1944, 19 Seiten

Ehrungen

Quellen

  • M-U-M, März 1987, Jahrgang 76, Nr. 10, Seite 11

Nachweise

  1. Nachruf in Genii, Mai 1987
  2. M-U-M, März 1987, Jahrgang 76, Nr. 10, Seite 11
  3. Genii, Juni 1943
  4. Who's Who in Magic, Sphinx, Juni 1931