Über 14 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Richard Heufel

Aus Zauber-Pedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Richard Heufel

Richard Heufel (* 13. November 1873; † 3. April 1953) war ein deutscher Zauberkünstler, der unter dem Namen Cagliostro Bellachini auftrat.

Wirken

Richard Heufel war besonders in den Niederlanden bekannt. Neben allgemeiner Zauberkunst bot er auch spiritische Darbietung. Hier legte er jedoch besonderen Wert darauf, dass es sich dabei nicht um übernatürliche Phänomene handelte.

Seine Programme stellte er aus insgesamt 150 Kunststücken zusammen, die er in einem Werbeblatt namentlich aufführte. Darunter die „Kuchenbäckerei“ und die „Reisschalen“.

1909 gastierte er zusammen mit seiner Ehefrau in Hamburg, im Logenhaus in der Welckerstraße.

Liste Namensträger Bellachini

Heufels Programm mit 150 Kunststücken

Quellen