Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Programmheft

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Programmheft ist eine Broschüre, die zu Theateraufführungen, Konzerten und ähnlichen Veranstaltungen angeboten wird und Informationen über das aufgeführte Programm und die Mitwirkenden enthält.

Programmhefte werden in der Regel von Dramaturgen verfasst und redigiert. Während im Stadt- und Staatstheater der letzten zwanzig Jahre eine Verwissenschaftlichung der Programmhefte zu beobachten ist, sind sie etwa beim Zirkus oder bei Musicals zu reich bebilderten und oft teuren Souvenirs geworden.

Programmhefte als Sammelgebiet

Manche Musikfreunde sehen die Programmhefte auch als Sammelobjekt - beispielsweise von Uraufführungen, in speziellen Kategorien wie Musikgattung (Sinfoniekonzerte, Opern, Operetten, Oratorien, Chorwerke usw.) oder nach Epochen wie Alte Musik, Barock, Klassik, Moderne, Jazz.

Vereinzelt werden sie auch antiquarisch gesucht oder in speziellen Zirkeln, Vereinen bzw. im Postwege getauscht.

Übersicht von Programmheften in der Zauber-Pedia

Wikipedia-logo.png Dieser Eintrag basiert auf dem Artikel Programmheft, der in der Wikipedia(de) veröffentlicht ist. Unter Versionen sind alle daran beteiligten Autoren aufgeführt..

Somit unterliegt auch dieser Artikel der Creative Commons Attribution-ShareAlike License