Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Pop Haydn

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pop Haydn

Pop Haydn (* 19. Juli 1949 als Whitney Wesley Haydn) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Autor und Erfinder.

Wirken

Whit Haydn begann in den frühen 1970er Jahren als Straßenzauberkünstler in New York und Washington DC. Später entwickelte er die Bühnefigur Pop Haydn. Zusammen mit Chef Anton gründete er 1996 die Zauberschule School of Scoundrels.[1]

Er ist mehrfach im Magic Castle aufgetreten.

2004 war er Gast auf der Motor City Close-up Convention.

Kreationen

  • Four Ring Routine, 2014[2]
  • The Six Card Trick, 2014[3]
  • Hydro-Static Glass Prop, 2013[4]

Veröffentlichungen

  • Specific Resonance, DVD, 2015[5]
  • The Mongolian Pop Knot, DVD, 2014[6]

Auszeichnungen

  • 1996: Salonzauberkünstler des Jahres, Academy of Magical Arts
  • 2005: Bühnenzauberkünstler des Jahres, Academy of Magical Arts

Quellen

  • Interview mit Whit Hayden, in: Magicana, 57. Jahrgang, Nr. 344, August/September 2010, Seite 24
  • Magische Welt, Heft 3, 45. Jahrgang, September 1996, Seite 267

Weblinks

Nachweise

  1. Alex Stone: Fooling Hudini, 2012, Seite 113
  2. Genii, Oktober 2014,
  3. Genii, Dezember 2014
  4. Besprechung in M-U-M, 103. Jahrgang, Heft 7, Dezember 2013, Seite 63
  5. Besprechung in: Genii, 78. Jahrgang, Heft 10, Oktober 2015, Seite 86
  6. Besprechung in: Magic, 24. Jahrgang, Heft 3, November 2014, Seite 87