6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Pierre Brahma

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pierre Brahma; Foto: Wittus Witt

Pierre Brahma (* 25. Februar 1933; † 27. August 2017) war ein französischer Zauberkünstler, Autor und zweimaliger Grand-Prix-Sieger.

Leben/Wirken

Nach einem erfolgreichem Jura-Studium machte sich Pierre Brahma 1958 als Zauberkünstler selbständig. Er gewann zweimal den Grand-Prix der Zauberkünstler auf den Weltkongressen der Zauberkunst ( ➟ FISM) in Barcelona (1964) und in Wien (1976).

Pierre Brahma erkrankte während seiner Laufbahn an Gehörverlust, bis er schließlich völlig taub wurde. Dennoch trat er mit seiner Darbietung weiterhin erfolgreich auf. Per Lichtzeichen, die sein Assistent steuerte, konnte er sich auf seine Untermalungsmusik taktgenau einstellen und seine Darbietung präsentieren.

Veröffentlichungen (als Autor)

Quellen