Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Peter Waring

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter Waring (* 24. Dezember 1919 in Lewisham, London, England als John Roderick Rodriguez  ; † 9. Juli 1949 im Gefängnis durch Suicid) war ein britischer Zauberkünstler und Komiker.

Leben

Peter Waring hatte eine sehr bewegte, kurze Karriere, die immer wieder durch Gefängnisaufenthalte unterbrochen wurde. Bereits im Alter von 13 Jahren wurde er zum ersten Mal von der Polizei wegen eines Deliktes festgenommen.

Ab 1943 (er war 24 Jahre alt) begann seine Laufbahn als Zauberkünstler. Ein Jahr zuvor hatte er Harry Stanley kennengelernt, der ihm Unterricht erteilt hatte. In den Monaten April und Mai trat Waring in Theatern in Yorkshire und Lancashire auf. Im Juni gastierte er im Londoner Theater Streatham Empire. 1946 war er als Komiker Gast in der Radiosendung High Ho.

1938 heiratete er die 19 Jahre alte Leita Smith, mit der er zwei Töchter zeugte. 1949 heiratete er ein zweites Mal.

Quellen

  • Peter Brunning: Peter Waring – magic, comedy and crime, Eigenverlag, 2019