Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Peter Marucci

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Marucci auf der Titelseite des Linking Ring

Peter Marucci (* 15. September 1939 in Guelph, Ontario; † 2. Mai 2016 in Fergus, Ontario) war ein kanadischer Zauberkünstler und Autor.

Leben

Von Haus aus war Peter Marucci Journalist. Parallel dazu beschäftigte er sich seit seinem neunten Lebensjahr intensiv mit der Zauberkunst.

In mehreren Zauberzeitschriften veröffentlichte er seine Ideen. So unterhielt er u. a. in dem Vereinsorgan Linking Ring viele Jahre lang eine Kolumne. Insgesamt schrieb er 25 Jahre lang regelmäßig für diese Zeitschrift.

Nebenher betrieb er auch einen Zauberhandel.

Sein Nachname lautete so, wie auch der Geburtsname von Toni Slydini.

Artikel

  • Hocus Pocus Parade in: Linking Ring, Februar 1985
  • Hocus Pocus Parade in: Linking Ring, August 1986
  • Hocus Pocus Parade in: Linking Ring, April 1988
  • Serie: Showtime in: Linking Ring

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Psychicomedy – The Funny Side of Mentalism, Seminarheft, o. D.

Quellen

  • Titelgeschichte in: Linking Ring, 66. Jahrgang, Heft 8, August 1986
  • Magie, 83. Jahrgang, Heft 12, Dezember 2003, Seite 607
  • Internationale Gelbe Zauberseiten, Nr. 11, 2006, Seite 64
  • Nachruf in: Linking Ring, 96. Jahrgang, Heft 6, Juni,Seite 59