Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Peter Dahms

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Peter Dahms auf der Bühne, Leipzig 1976
Peter Dahms 1978

Klaus-Peter Dahms (* 18. September 1946 in Halle/Saale) ist ein deutscher Zauberkünstler.

Leben

Von Haus aus war Peter Dahms Kraftfahrzeug-Blechschmied. Den Kontakt zur Zauberkunst erhielt er durch seinen Großvater, der als Alleinunterhalter tätig war und unter anderem auch einige Zauberkunststücke beherrschte.[1]

Für Schulveranstaltungen stellte Peter Dahms seine ersten Programme zusammen. Aus privaten Gründen musste er die Zauberkunst einige Jahre aufgeben, fand aber wieder ab 1974 Zugang zur ihr. Er spezialisierte sich auf Manipulationen mit besonders große Bällen.

Am 24. November 1975 erhielt er seinen Berufsausweis.

Ehrungen

  • 1974: Sieger in Dresden
  • 1977: zweiter Platz in der Sparte Manipulation beim Europakongress in Karlovy Vary

Quellen

Nachweise

  1. Zauberkunst, Heft 1, 1975, Seite 52.