Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Pete Biro

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pete Biro

Pete Biro (* 1. Juni 1933 in Oakland, Kalifornien als Peter Andreas Biro) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Autor und Erfinder.

Leben

Von Haus aus ist Biro Foto-Jounalist. Im Alter von 16 Jahren begann er, sich für die Zauberkunst zu interessieren. Seit 1949 tritt er als Teilzeitprofi auf. In dem Zauberperiodikum Genii unterhielt er seit 1979 über mehrere Jahre lang die Kolumne The Reel Works.

Er selbst bezeichnet sich als halb dänisch und halb ungarisch.

Literatur

  • Pete's Leaflets, 1973–1976
  • The Reel Works, Kolumne in Genii die in Vol. 43, Nr. 1, Januar 1979 begann.
  • Son of Greater Magic #1, 1990, Seminar-Notizen
  • Real Secrets of the Chinese Linking Rings, 2012, 242 Seiten
  • Serie: Pete Biro’s Magic
  • A Book, Entitled Son of Greater Magic (Vol. One) Lecture Notes, 1975)
  • Pete Biro presents the Indian cups & balls: Thoughts, ideas & routines, 1998
  • The Tomato trick: A long forgotten classic, 2000
  • Pete Biro's Magic: Give a Magician Enough Rope, 2009
  • Pete Biro's Magic - Eggs, Bags & Gags, 2009
  • Racer's Faces: Photographs, 2014
  • Can-Am 50th Anniversary: Flat Out with North America's Greatest Race Series 1966-74, George Levy und Pete Biro, 2016
  • F1 Mavericks: The Men and Machines that Revolutionized Formula 1 Racing, 2018

Quelle

  • Genii, Heft August, 2007