Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Paul Hallas

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Hallas

Paul Hallas (* 1956) ist ein englischer Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Paul Hallas wurde in Huddersfield, England, geboren. Sein Interesse an der Zauberkunst begann in den frühen 1970er Jahren. Als er 14 Jahre alt war, wurde er das jüngste Mitglied im Verein The Huddersfield Circle of Magicians, dessen Ehrenvizepräsident er inzwischen ist.

Er ist ein aktiver Zauberkünstler, der eine Reihe von Publikationen herausgegeben hat, besonders im Bereich Kartenzauberkunst und Mentalzauberkunst.

1979 erschien seine erste Zauberpublikation.

Artikel (Auswahl)

  • Paul Hallas One-Man-Parade, in: Linking Ring, 92. Jahrgang, Heft 9, September 2012, Seite 97 ff.
  • Paul Hallas One-Man-Parade, in: Linking Ring, 87. Jahrgang, Heft 4, April 2007, Seite 87 ff.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Mainly Close Up,1979
  • Magic From the Overground, H & R Magic Books, Humble, 2008, 227 Seiten
  • Small But Deadly, 2005, besprochen in: Magische Welt, 54. Jahrgang, Heft 4, Seite 228
  • The Even Cheaper Booklet, 1986

Quellen

  • M-U-M, 93. Jahrgang, Januar 2004, Seite 18