6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Paul Dienst

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul Dienst, um 1940

Paul Dienst (* 4. August 1879 in Wien; † 26. Januar 1954 ebenda) war ein österreichischer Zauberkünstler, Autor und Vereinsvorsitzender.

Wirken

Paul Dienst war von Haus aus Direktor eines Unternehmens. Nebenher beschäftigte er sich intensiv mit der Zauberkunst. In den 1940er Jahren war er der erste Vorsitzende des Vereins Vereinigung für Magische Kunst Wien.[1] Für das Fachorgan Magie beschrieb er mehrere Zauberkunststücke.

Artikel in Magie (Auswahl)

  • Wiener Zauermelodien: Die Kartenfesselung, Heft 6, Juni 1940, Seite 199
  • Wiener Zauermelodien: An wievielter Stelle ... ?, Heft 7, Juli 1940, Seite 230
  • Wiener Zauermelodien: Das automatische Denken, Heft 10, Oktober 1940, Seite 328

Nachweise

  1. Magie, Heft 1, 1949, Seite 9