Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Patrik Kuffs

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Patrik Kuffs (* 31. Oktober 1970) ist ein kanadischer Zauberkünstler, Mentalist, Autor und Dozent.

Wirken

Patrik Kuffs trat im Jahre 2000 zum ersten Mal in einer englischsprachigen Fernsehsendung zusammen mit David Acer und Richard Sanders auf. Die Senndung wurde im Global TV unter dem Titel Urban Magic ausgetrahlt. Später wirkte Kuffs auch in einer Kindersendung mit.

2003 veröffentllichte er ein Zauberbuch in französischer Sprache für die Öffentlichkeit mit dem Titel Psychomagie.

Für seine Zauberkollegen produzierte Patrik Kuffs bislang drei DVDs: Metal Bending, Mind Stunts und Mind Stunts II. Ab 2010 schrieb er in dem Zauberperiodkium Genii eine regelmäßige Kolumne bis zum Jahre 2011.

Aritkel

  • Bank Lite, in: Genii, 71. Jahrgang, Heft 3, März 2008, Seite 22

Quellen

  • M-U-M, 89. Jahrgang, Heft 1, Januar 2000, Seite 55
  • M-U-M, 91. Jahrang, Heft 6, Juni 2001, Seite 58
  • Magic Menu, No. 54, Juli/August, 1999, Seite 633
  • Loving Mentalism, in: Magic, 25. Jahrgang, Heft 7, März 2016, Seite 64