Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Ormond Dale McGill

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ormond Dale McGill, * 15. Juni 1913 -19. Oktober 2005, war ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Hypnotiseur und Autor.

Leben

Er war seit 1940 als professioneller Bühnenhypnotiseur, Mentalzauberkünstler und Großillusionist aufgetreten und hatte etwa ein Dutzend Zauberbücher geschrieben. Außerdem war er Autor des Buches „The Encyclopedia of Stage Hypnotism“, das 1947 veröffentlicht wurde. [1]

Veröffentlichungen

  • 21 Gems of Magic, 1946, 63 Seiten
  • The Encyclopedia of Stage Hypnotism, 1947, 275 Seiten
  • Psychic Magic, 1951, sechs Hefte mit je 25 Seiten
  • Atomic Magic, 1951, 41 Seiten
  • The Secret World of Witchcraft, 1973
  • Religious Mysteries of the Orient
  • Entertaining with Magic, 1977, 231 Seiten
  • Magic with Soap Bubbles, 1987
  • Real Mental Magic, 1989, 143 Seiten
  • How to produce miracles, 1976

Referenzen

  1. Magische Welt, Heft 6, 2005