Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Noel Maskelyne

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Noel Maskelyne (* 23. Dezember 1899; † 23. August 1976 in Salisbury, Wiltshire, England) war ein britischer Zauberkünstler und Mitglied der Maskelyne-Familie.

Wirken

Noels Vater war der Zauberkünstler Nevil Maskelyne, sein Bruder Jasper Maskelyne. Noel Maseklyne war von Haus aus Elektroingenieur.

Er führte verschiedene Groß-Illusionen vor. Zwischen 1926 und 1933 schrieb einen Zauber-Sketch mit dem Titel Kang Hi Vase.

Zu den vorgeführten Illusionen gehörten: Geister Bilder (Spriti Paintings) und Die unheimliche Frau (The Uncanny Woman).

Nach dem Tod seines Vaters wirkte Noel ebenfalls im St. George’s Hall-Theater mit, das nach dessen Tod nicht weitergeführt wurde, obwohl Noels Schwester noch bis 2000 lebte und mit ihm gemeinsam auftrat.

Quellen