Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Nathan Kranzo

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nathan Kranzo, um 2007

Nathan Kranzo (* 1977[1] in Detroit[2]) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Autor, Dozent und Erfinder.

Leben

Im Alter von vier Jahren erhielt Nathan Kranzo zu Weihnachten einen Zauberkasten, der aber nur für eine kurze Zeit sein Interesse weckte. Er interessierte sich mehr für Sport und Musik. Erst als er im Teenageralter war, begann sein Interesse für die Zauberkunst wieder zu wachsen.

An dem Art Institut in Pittsburgh schloss er ein Studium für Spezial-Effekte ab.

Nathan hat seine Zaubershow, die auch Comedy und Mentaleffekte enthält, in den USA, Europa und Asien gezeigt. Er ist als Berater für Penn & Teller tätig gewesen und war Gast in mehreren Fernsehsendungen (Wizard Wars, Houdini and Doyle, America's got Talent und The Amazing Magicians). Nathan Kranzo hat in mehreren Zauberperiodika Artikel veröffentlicht, z. B. in Penumbra.

2005 war er Gast auf der Motor City Close-up Convention.

Veröffentlichungen

  • Mene Tekel Miracles, DVD, 2010[3]
  • Old School Kranzo, DVD, 2012[4]

Quellen

  • Magic, 2007, Jahrgang 17, Heft 1, Seite 64
  • M-U-M, 104. Jahrgang, Heft 6, November 2014, Seite 21
  • Magic, 17. Jahrgang, Heft 1, September 2007, Seite 64

Weblinks

Nachweise

  1. Linking Ring, 81. Jahrgang, Heft 12, Dezember 2001, Seite 167
  2. M-U-M, 104. Jahrgang, Heft 5, Oktober 2014, Seite 18
  3. Besprochen in: Magic Circular, Januar 2011, Seite 29
  4. Besprochen in M-U-M, 101. Jahrgang, Heft 10, März 2012, Seite 57