Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Michael Leopold: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Programme)
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 5: Zeile 5:
 
Seit 1995 tritt Michael Leopold hauptberuflich als Zauberkünstler auf. Auf der Bühne nennt er sich ''Monsieur Brezelberger'' (sprich: Breselberschee). Er verbindet Zauberkunst mit Comedy.  
 
Seit 1995 tritt Michael Leopold hauptberuflich als Zauberkünstler auf. Auf der Bühne nennt er sich ''Monsieur Brezelberger'' (sprich: Breselberschee). Er verbindet Zauberkunst mit Comedy.  
  
Er ist Gründungsmitglied zusammen mit [[Pit Hartling]], Kay Schmid und [[Rainer Ewerrien]] der Magic-Monday-Show-Gruppe, die in Frankfurt regelmäßig im Theater ''Die Schmiere'' jeweils am letzten Montag im Monat auftritt.  
+
Er ist Gründungsmitglied zusammen mit [[Pit Hartling]], Kay Schmid und [[Rainer Ewerrien]] der ''Magic-Monday''-Show-Gruppe, die in Frankfurt regelmäßig im Theater ''Die Schmiere'' jeweils am letzten Montag im Monat auftritt.  
  
 
2016 war Gast bei den 6. [[Hamburger Zaubernächte]]n.
 
2016 war Gast bei den 6. [[Hamburger Zaubernächte]]n.
  
 
== Programme ==
 
== Programme ==
* "Wunder, Wahnsinn, Weltniveau"
+
* ''Wunder, Wahnsinn, Weltniveau''
  
 
==  Auszeichnungen ==
 
==  Auszeichnungen ==

Aktuelle Version vom 13. Juni 2019, 14:31 Uhr

Michael Leopold in der Rolle des Monsieur Brezelberger

Michael Leopold (* 13. Juni 1958 in Frankurt) ist ein deutscher Zauberkünstler.

Leben

Seit 1995 tritt Michael Leopold hauptberuflich als Zauberkünstler auf. Auf der Bühne nennt er sich Monsieur Brezelberger (sprich: Breselberschee). Er verbindet Zauberkunst mit Comedy.

Er ist Gründungsmitglied zusammen mit Pit Hartling, Kay Schmid und Rainer Ewerrien der Magic-Monday-Show-Gruppe, die in Frankfurt regelmäßig im Theater Die Schmiere jeweils am letzten Montag im Monat auftritt.

2016 war Gast bei den 6. Hamburger Zaubernächten.

Programme

  • Wunder, Wahnsinn, Weltniveau

Auszeichnungen

  • 2005: Deutscher Vizemeister in der Sparte Comedy Magic
  • 2006: Gewinner des Westspitzen Kleinkunst-Festival Aachen/Jülich
  • 2008: Deutscher Vizemeister in der Sparte Comedy Magic

Weblinks