Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Matthias Rauch

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Matthias Rauch. Foto: Wittus Witt

Matthias Rauch (* 29. Oktober 1982 in Dorsten) ist ein deutscher Zauberkünstler.

Leben

1999 gewann Matthias Rauch die deutschen Jugendmeisterschaften des Magischen Zirkels von Deutschland und wurde 1999 zum Magier des Jahres gewählt.

Er tritt häufig in Varieté-Programmen auf, in denen er auch oftmals durch das Programm führt und präsentiert in Kleinkunsttheatern abendfüllende Programme.

Preise

  • 1996: 1. Preis bei der Prix Juventa Magica Berlin.
  • 1997: Deutscher Jugendmeister im Zaubern (Manipulationen)
  • 1998: 1. Platz Manipulation in Ennepetal
  • 1999: 1. Preis (Manipulation) bei den Deutschen Meisterschaften Berlin