Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Mark Setteducati

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mark Setteducati; Archiv Wittus Wtt

Mark Setteducati (* 1. November 1955) ist ein US-amerikanischer Zauberkünstler, Autor, Grafik-Designer und Erfinder.

Leben

Der in Amerika geborene und studierte Grafik-Designer ist Zauberkünstler und Erfinder von Zauberkunststücken, Spielen und Puzzles. Für Milton Bradley entwarf er „Magic Works”, eine der erfolgreichsten Serien von Zauberkunststücken. Zu seinen weiteren Kreationen gehören das interaktive Zauberbuch „The Magic Show Book” von 1999, das auch in Deutschland herauskam („Die Zaubershow”). Mit dem Zauberkasten „Magic Show Case” - in Europa bei Hausemann & Hötte erschienen (Jumbo) unter Master of Magic - von 1994 hat er in diesem Bereich neue Maßstäbe gesetzt. Weitere Erfindungen sind u. a.: Electronic Magic Works, Mr. Creepy Magic, Travelling Magic Show, Tricky Fingers, Reflecto, Garfield Magic Cards, Mirage 3D Puzzle.

Website