6 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Marco Pusterla

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marco Pusterla während einer Vorführung
Marco Pusterla

Marco Pusterla (* 19. September 1968 in Intalien) ist ein in England lebender Zauberkünstler, Sammler, Historiker, Autor und Herausgeber.

Leben

In den frühen 1980er Jahren begann Marco Pusterla sich für die Zauberkunst zu interessieren.

1998 zog er nach England und arbeitete für eine Computerfirma. Nebenher tritt er als Zauberkünstler vornehmlich im Bereich Close-up auf.

Im Laufe der Jahre hat Marco Pusterla eine umfangreiche Sammlung von Zauberbüchern, Plakaten, Fotos und vielen weiteren Ephemera zusammengetragen. Seine Hauptaugenmerkt liegt auf dem italienischen Zauberkünstler Chefalo (1885–1963).

Marco Pusterla hat mehrere Publikationen und Artikel für Fachzeitschriften veröffentlicht.

Seit dem Oktober 2014 gibt er das Historiker- und Sammler-Periodikum Ye Olde Magic Mag heraus, das viermal im Jahr erscheint.

2014 gehörte Marco Pusterla mit zu den Vortragenen auf der 5. EMHC (Europäische Zauberhistoriker Konferenz)

Ehrungen

  • 1999: 2. Preis Close-up Magician of the Year, Magic Circle

Publikationen

  • Hauntiques, Christian Chelman, 2007
  • Tra le Righe, mit Dario Russo - 2009 - Italienisch, MPMagic.co.uk
  • Paradise Lost, Christian Chelman - 2009 - Englisch, MPMagic.co.uk

Veröffentlichungen

  • I Coltellini che Cambiano Colore, 1998 - Italienisch - Claudio Facilla
  • A Londra... A Fine Secolo... 4 Assi..., 2000 - Italienisch
  • Emozioni Magiche, 2000, Italienisch, Seminarheft
  • Riflessioni sulla Magia Bizzarra, 2010 - Italienisch, MPMagic.co.uk
  • Artikel in Rivista Magia und Magia Moderna

Weblinks