Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Marc Paul DeSouza

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marc Paul DeSouza (* 31. Januar 1954 in Philadelphia, Pennsylvania, USA) ist ein amerikanischer Zauberkünstler, Erfinder, Sammler und Autor.

Leben

Von Haus aus ist DeSouza im Immobiliengeschäft tätig.

Mit sechs Jahren begann er, sich für die Zauberkunst zu interessieren, als er einen Zauberkünstler auf einer Geburtstagsparty erlebte. Einige Zeit danach sah er im Fernsehen den Zauberkünstler Mark Wilson, der DeSouza abermals anregte, sich mit der Zauberkunst zu beschäftigen.

Inzwischen ist er Teilzeitprofi. Darüber hinaus ist er an der Historie der Zaubergeschichte interessiert. Er sammelt besonders Seminarunterlagen von Zauberkünstlern.

Im Jahr 1996 war er der Vereinsvorsitzende des Ortszikels Nr. 6 in Philadelphia, Pennsylvania, im Verein International Brotherhood of Magicians,[1]

Literatur

  • Acer, David : DeSouza's DeCeptions - The Magic of Marc DeSouza, 2001, 142 Seiten
  • The Art of Artiface, 1995, 22 Seiten

Videos & DVDs

  • Marc DeSouza's Award Winning Close-Up Magic (VHS)
  • Marc DeSouza's Award Winning Stage Magic (VHS)
  • Master Works of Conjuring 1 – 4 (DVDs)
  • DeSouza's DeCeptions DVD

Nachweise

  1. Linking Ring, 76. Jahrgang, Heft 2, Februar 1996, Seite 136