Über 6,5 Millionen Aufrufe seit März 2014 · Ziel für 2019: Über 3 000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Manfred Cattarius

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manfred und Eva Cattarius, um 1985
Manfred und Eva Cattarius 2002

Manfred Cattarius (* 15. Januar 1939 in Spiesen) ist ein deutscher Zauberkünstler.

Leben/Wirken

Gemeinsam mit seiner Ehefrau Eva wurde er 1967 Berufszauberkünstler. Beide legten besonderen Wert auf eine elegante Präsentation ihrer Darbietung. Manfred Cattarius trat stets im Frack auf und seine Partnerin erschien immer wieder in einem anderen Kostüm, nachdem sie die Bühne verlassen hatte, um Requisiten abzulegen bzw. zu holen. Besonders bekannt war Manfred Cattarius für eine wohl durchdachte Darbietung rund um das Thema "Seil". Daürber verfasste er auch eine Seminarschrift.

1975 lud er zum ersten Card Workshop ein.

Ende der 1990er Jahre zogen sich beide Künstler vom aktiven Bühnenleben zurück.

Cattarius war Mitglieder der IPM.

Veröffentlichungen

  • Exzellente Seilroutinen, 29,5 x 20,9 cm, 56 Seiten, einseitig bedruckt, ohne Paginierung, zum Fachkongress Böblingen, 6.–8. Januar 1984

Ehrungen

  • 1974: 1. Platz in „Allgemeine Magie“ auf dem Regionalwettbewerb des MZVD
  • 1975: Deutscher Meister, Kongress Baden-Baden.

Quellen

  • Archiv des MZvD
  • Magie, Heft 6, Juni 2004, Seite 310 ff.
  • Magie, Heft 12, Dezember 2018, Seite 570 ff.