5 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Manfred Becker

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den deutschen Zauberkünstler und Vorsitzenden Manfred Becker, zu anderen Namensträgern siehe Becker.


Manfred Becker (* 25. Dezember 1931; † 9. August 2003) war eine deutscher Zauberkünstler und Vereinsvorsitzender.

Wirken

Manfred Becker sagte selbst: „Es fing nicht mit einem Zauberkasten an.“ Ein Zimmerkollege in der Heimvolkshochschule, Schloß Wolfsburg, war Zauberkünstler und Manfred Becker sollte ihm als Assistent seine Reqisiten für die nächste Vorstellung vorbereiten. So bekam er Spaß an der Zauberkunst und fing an, selbst zu zaubern.

Von Haus aus war er Jugendpfleger. 1977 trat er dem Verein Magischer Zirkel von Deutschland bei und hier dem Ortszirkel Ma-Lu-Hei, dessen Leitung er 1992 übernahm. Später wurde er zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

1998 war er maßgeblich an der Ausrichtung der Süddeutschen Meisterschaften in Mannheim beteiligt.

Bei seinen Auftritten nannte er sich El Rana.

Quellen

  • Nachruf in: Magie, Heft 11, 2003, Seite 545