Über 8 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Mago Migue

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mago Migue, 2003
Mago Migue, 2003

Mago Migue (* 1968 in Granada, Spanien als Miguel Angel Puga) ist ein spanischer Zauberkünstler, der sich besonders auf dem Gebiet der Kartenzauberkunst hervorgetan hat.

Wirken

Als Mago Migue vier Jahre alt war, sah er zum ersten Mal einen Zauberkünstler. Aber erst in späten 1980er Jahren begann er sich intensiv für die Zauberkunst zu interessieren, nachdem er ein Live-Zaubershow gesehen hatte.

Später wurden seine Lehrmeister Arturo de Ascanio und Juan Tamariz.

Auszeichnungen

  • 2000: FISM-Weltkongress Lissabon, 2. Platz in der Sparte Kartenzauberkunst
  • 2003: FISM-Weltkongress Den Haag, 1. Platz in der Sparte Kartenzauberkunst

Quellen

  • The Book or Don’t forget to point, 1997, Seite 96
  • El Manuscrito, April–Junio, 2012, Sonderheft
  • FISM – The Book, Seite 256, 269