Über 7 Millionen Aufrufe seit März 2014

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Magic Collectors’ Weekend

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Programmheft des 31. Treffens

Das Magic Collectors’ Weekend bezeichnet eine Zusammenkunft von Zauberhistorikern und -sammlerin in den USA.

Geschichte

Das Weekend wurde 1970 von der Magic Collectors’ Association eingeführt. Jedes Jahr wird es ein einer anderen Stadt in den USA ausgerichtet. Sammler und Historiker treffen sich, um ihre Forschungsergebnisse auszutauschen.

Es werden Vorträge und Seminar zusammen mit einer Tausch- und Händlerbörse angeboten.

Als besonderer Höhepunkt gilt die Nominierung eines Ehrengastes, der für seine Leistung im Bereich der Zauberkunst ausgezeichnet wird.

Ehrengäste

Quelle

  • Programmheft des 31. Magic Collectors’ Weekend, 2000, Baltimore